Link verschicken   Drucken
 

Komm hol‘ das Lasso raus, wir spielen Cowboys und Indianer!

11.04.2019

Das war das Lieblingslied der Waldkinder in den letzten Wochen. Und so manch einer, der in den Wald kam, nahm an, dass wir schon Fasching feiern! Und auch die echte Faschingsfeier war wieder ein gelungenes Fest mit tollen Verkleidungen, leckerem Essen und einer spannenden Schatzsuche. „Rote Feder“ testete die „indianischen“ Fähigkeiten der Kinder und natürlich wartete am Ende ein toller Schatz!

 

Indianer-Tänze und -Lieder erfreuten sich höchster Beliebtheit bei uns. Die Kinder waren sehr fasziniert von der indianischen Kultur. Wie Indianer mit der Natur lebten und sie und besonders die Tiere verehrten. Sehr spannend war es natürlich, wie Indianer-Kinder gelebt haben, was sie gespielt haben und lernen mussten. Kopfschmuck und Ketten wurden gebastelt und die Kinder haben sich einen eigenen Indianer-Namen ausgedacht. Es begleitete uns das Buch von „Kleiner Floh“, der ganz dringend einen neuen Namen haben möchte! Viele weitere spannende Bücher zum Thema haben wir in Nienburg ausgeliehen bei unserer Fahrt in die Bücherei! Das war ein wirklich spannender Vormittag.

 

Viel Spaß machte es auch den Totempfahl auf unserem Platz zu gestalten und auch auf die ersten „Cowboys“ im Saloon sind wir schon getroffen. Squaredance wurden probiert und eine Strohpuppe, der Jumping Jack, wurden hergestellt. Er macht die tollsten Kunststücke, wenn er mit Hilfe einer Decke, fliegen lernt!

 

Ein richtiger „Goldrausch“ brach aus, als eine Goldmine in der Buddelkuhle auftauchte. Die Kinder erlebten Geschichte am eignen Leib. Sie konnten sich richtig hineinversetzen wie es war, damals, im Wilden Westen, ohne Regeln und Gesetze. Als erstes bauten sie sich einen „Claim“ und das Gebiet durfte nur von Waldkindern durchsucht werden. Schnell war man sich einig: es wird geteilt, wenn tatsächlich Gold gefunden wurde. Dann die Nachricht: GOLD!! Immer mehr Nuggets wurden zu Tage gefördert, gesäubert und gesammelt und natürlich zum Schluss geteilt!

 

Als Abschluss des Projekts, das über mehrere Wochen für Begeisterung sorgte, ging es nochmal nach Nienburg in die Bücherei. Wir brachten die Bücher zurück und dieses Mal schauten wir uns ein Bilderbuchkino an!

 

Nun kann es weitergehen bei uns mit unserer Frühlingswerkstatt. Bald wieder mehr von den Waldkindern!

 

Fotoserien zu der Meldung


Komm hol‘ das Lasso raus, wir spielen Cowboys und Indianer! (11.04.2019)